Peter Thietje erreicht den 7. Meistergrad im WingTsun

Im Rahmen einer ganzwöchigen EWTO-WingTsun-Graduierungsklasse Ende Juli erhielt WingTsun Meister Peter Thietje die Ernennungsurkunde zum 7. Meistergrad im WingTsun Kung Fu. Thietje, der seit über 34 Jahren WingTsun betreibt, hatte sich in unzähligen Privat- und Kleingruppenunterrichtsstunden beim Cheftrainer der EWTO (Europäischen WingTsun Organisation) Prof. Dr. Keith Ronald Kernspecht vorbereiten und prüfen lassen.

Die Prüfungsschwerpunkte!
Programmschwerpunkte waren zum einen die Kunst des sich Bewegens mit den WingTsun Doppelmessern sowie die diversen praktischen Anwendungsbeispiele mit den Doppelmessern u.a. gegen lange Waffen.

Zum Zweiten stand auf dem Übungsprogramm für den 7. Meistergrad, das Training der Achtsamkeit. Hier geht es wie in anderen inneren Kampfkünsten in erster Linie darum, sich selbst zu beobachten. Der Fokus wird nicht auf den Partner oder Gegner gelegt sondern auf das eigene sich Bewegen abgestellt.

Näheres über WingTsun gibt es unter www.ewto-akademie -eckernfoerde.de oder unter 04351/7674911 im Büro der EWTO- Akademie in der Marienthalerstr 11 A in Eckernförde

Peter_Thietje_2014_012