Kategorienarchiv: WingTsun

Feb 26

WingTsun-Prüfungslehrgänge

Termine 2014 zu Prüfungslehrgängen mit Meister Peter Thietje
Sonntag, den 09. März 2014 • Eckernförde
Sonntag, den 14. September 2014 • Rendsburg
Sonntag, den 07. Dezember 2014 • Eckernförde

Feb 26

6. WingTsun Intensiv-Wochenende in Eckernförde

NUR FÜR MITGLIEDER Wann? 08.03.14 & 09.03.14 Wo? Eckernförder EWTO-Akademie Marienthalerstr.11A  in 24340 Eckernförde Zum sechsten Mal wird DaiSifu Piet einer kleinen Gruppe von WT-lern die Gelegenheit bieten, sich intensiv in Eckernförde ihrem Hobby zu widmen. Er wird die neusten Trainingsimpulse aus dem Unterricht mit seinem Lehrer Großmeister Prof. Dr. Kernspecht in diesem Intensiv-Wochenende mit …

Weiterlesen »

Feb 25

Karen D. aus Eckernförde, Jahrgang 1973

Karen_D

Ich trainiere EWTO-WingTsun um fit zu bleiben und neue Herausforderungen anzugehen.

Feb 25

Meike M. aus Eckernförde, Jahrgang 1978

Meike_M

Ich trainiere EWTO-WingTsun weil es mir Spaß macht.

Feb 25

David S. aus Eckernförde, Jahrgang 1992

David_S

Mich beruhigt das Wissen, mich in Notlagen besser verteidigen zu können.

Feb 25

Selina K. aus Eckernförde, Jahrgang 1992

Selina_K

Ich trainiere EWTO-WingTsun weil es Spaß macht und fit hält.

Feb 25

Maximilian V. aus Eckernförde, Jahrgang 1991

Maximilian_V

Ich bin durch das EWTO-WingTsun Training entspannter und fühle mich persönlich gefordert.

Feb 25

Armin S. aus Rendsburg, Jahrgang 1972

Armin_S

Als Jugendlicher und junger Erwachsener betrieb ich mehrere Kampfsportarten, in denen mir allerdings immer etwas fehlte. Nachdem ich Wing Tsun mit 36 begann erfuhr ich auch, was das war. Pratschentraining und vor allem Rollenspiele in der Selbstverteidigung. Ich könnte jetzt noch viel mehr schreiben, aber das würde den Rahmen sprengen. Vielen Dank für Dein Engagement …

Weiterlesen »

Feb 25

Claudia L. aus Eckernförde, Jahrgang 1964

Claudia_L

Ich mache EWTO-ChiKung weil es mir sehr gut tut und körperlichen Beschwerden vorbeugt.

Feb 25

Hanjo K. aus Eckernförde, Jahrgang 1976

Zum einen ist es die sportliche Aktivität als Ausgleich zum Beruf. Viel wichtiger ist es für mich allerdings in der heutigen Zeit geworden, sich selbst schützen zu können. Gerade in Zeiten in der die Gewaltbereitschaft immer mehr zunimmt. Sei es in Kneipen oder an Bus- und Bahnhaltestellen. Auch ist es heutzutage nicht einmal mehr möglich …

Weiterlesen »

Feb 25

Kirsten L. aus Eckernförde, Jahrgang 1964

Kirsten_L

Anfangs war mir wichtig, das meine damals 7-jährige schüchterne Tochter lernt, sich nicht alles gefallen zu lassen. Nach inzwischen 10 Jahren EWTO-WingTsun bei Sifu Piet weiß ich, dass das für sie der richtige Schritt war. Seit 4 Jahren bin ich selbst aktiv dabei (WingTsun & ChiKung): zum einen, damit ich in der heutigen Zeit furchtlos …

Weiterlesen »

Feb 25

Stefan B. aus Eckernförde, Jahrgang 1974

Stefan_B

Ich habe mich nach einer langjährigen Pause (immerhin 18 Jahre) entschlossen, wieder Wing Tsun zu betreiben. Es ist ein richtig guter Ausgleich zu meiner beruflichen, eher sitzenden Tätigkeit. Und wenn ein Tag mal nicht so gelaufen ist, wie ich Ihn mir vorgestellt hatte oder wie es hätte laufen sollen, kann ich mich hier auch mal …

Weiterlesen »

Feb 25

Sonja S. aus Eckernförde, Jahrgang 1972

Sonja_S

Ich habe Spaß am WT weil ich in jedem Bereich meines Lebens mehr Selbstvertrauen bekommen habe, z. B. gebe ich den Jugendlichen, mit denen ich arbeite die Sicherheit, die sie benötigen um nicht körperlich aggressiv mir gegenüber zu werden. Außerdem haben sich meine Reflexe z. B. im Straßenverkehr sehr verbessert. Da ich auch aufmerksamer geworden …

Weiterlesen »

Feb 25

Rabea S. aus Eckernförde, Jahrgang 1988

Rabea_S

Ich nehme am EWTO-WingTsun Training teil, weil es mir riesigen Spaß macht und mir Sicherheit in vielen Situationen vermittelt.

Feb 25

Gundula B. aus Eckernförde, Jahrgang 1958

Gundula_B

Am Anfang steht die Angst vor Dunkelheit, dann ein Artikel über WingTsun in der Tageszeitung, ich wurde sofort überzeugt. Seit 2004 bin ich in der EWTO, die beste Basis, mit wenig Kraft und viel Bewegung kann man viel erreichen und sich selbst schützen. Das verblüffende Ergebnis: Selbstbewußtsein, Bewegung, Spaß und ganz viel Energie erlangen.

Ältere Beiträge «