«

»

Sep 07

Gernot Lausen, 50 Jahre

gernotlausenMeine Erfahrungen im WT-Kurs

Früher hatte ich in der Schule und später auf der Arbeit jahrelang unter Mobbing und Ausgrenzung zu leiden. Auf der Straße fühlte ich mich stets unsicher gegenüber agressiven und pöbelnden Personen. Über das Piratenspektakel Eckernförde lernte ich die Wing Tsun Schule von Peter Thietje kennen. Er empfahl mir einen Wing Tsun Kurs, um diese Unsicherheit zu bekämpfen. Der dauerte ein Jahr, bis zum ersten Grad, aber schon nach wenigen Trainingsabenden war meine Unsicherheit wie weggeblasen. Jetzt fühle ich mich für den Rest meines Lebens stark, sicher und soverän, weil ich nun weiß, wie ich pöbelnden und agressiven Idioten gegenübertreten muß.
Ich kann vor allem Frauen, aber auch jenen, die unter Mobbing zu leiden haben, oder behindert sind, einen WT-Kurs bei Peter Thietje wärmstens empfehlen.

Gernot Lausen